NUTZUNGSBEDINGUNGEN EINVERSTANDEN

1. Geltungsbereich
1.1 Die Webseite www.kerimedical.com (hierin nachfolgend « Webseite ») wird von der Firma KeriMedical SA. unterhalten.
1.2 Die Webseite und die Allgemeinen Nutzungsbedingungen wurden in Übereinstimmung mit den in der Schweiz geltenden Gesetzen erstellt.
1.3 Personen, die die Webseite aufrufen (hierin nachfolgend « Internetnutzer »), erklären damit, dass sie die hiernach folgenden Bedingungen, einschließlich der Klausel zum Haftungsausschluss (Klausel 11), akzeptieren.

2. Abänderung der Nutzungsbedingungen
KeriMedical SA behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Vorankündigung abzuändern. Abänderungen treten mit ihrer Veröffentlichung auf der Webseite in Kraft.

3. Zugriff und Verfügbarkeit
Es wird keine Garantie dafür übernommen, dass der Zugriff auf diese Webseite und deren Verfügbarkeit jederzeit ununterbrochen und ohne technische Fehler möglich ist. KeriMedical SA behält sich das Recht vor, den Zugriff auf die Webseite jederzeit und ohne Vorankündigung zu blockieren oder einzuschränken.

4. Allgemeine Inhalte
Die Inhalte der Webseite (hierin nachfolgend « Inhalte ») sind ausschließlich zur allgemeinen Information über KeriMedical SA bestimmt. Inhalte, die auf der Webseite enthalten sind, stellen weder ein verbindliches Angebot des Unternehmens KeriMedical SA dar, noch ein Angebot gegenüber dem Nutzer. Die Webseite bewirbt keine öffentlichen Mittel, noch erhält sie Mittel aus entsprechenden Quellen.

5. Urheberrecht
5.1 Alle Inhalte der Webseite sind durch das Markenrecht, Patentrecht, Urheberrecht bzw. jegliche sonstigen Rechte geschützt, die per Gesetz zuerkannt werden, und sind Eigentum von KeriMedical SA. Rechte dritter Personen vorbehalten.
5.2 Der Internetnutzer darf die Inhalte ausschließlich für private Zwecke anzeigen, drucken, speichern oder kopieren. Die Inhalte dürfen vom Internetnutzer nicht verändert werden. Im Übrigen muss jeder Verweis auf ein gewerbliches Schutz- bzw. Urheberrecht aufrechterhalten werden. Jede andere Nutzung der Inhalte ganz oder teilweise unterliegt der vorherigen schriftlichen Genehmigung von Seiten der KeriMedical SA.

6. Verbotene Nutzung
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von KeriMedical SA ist insbesondere folgendes untersagt:
a) jede Form der Verbreitung, Rückübertragung, Bearbeitung und Vervielfältigung der vollständigen oder teilweisen Inhalte zu gewerblichen Zwecken;
b) jede Form der Veröffentlichung der vollständigen oder teilweisen Inhalte, sowie jede Form der Veröffentlichung von Werken, die im Wesentlichen auf den vollständigen oder teilweisen Inhalten beruhen, einschließlich für nicht gewerbliche Zwecke;
c) die Herstellung von Links zu den gesamten oder teilweisen Inhalten ausgehend von anderen Webseiten.
Ausgenommen sind Bilder und Texte, die in der Rubrik mit Informationen für die Medien besonders gekennzeichnet und exklusiv (bzw. in direktem Zusammenhang) mit Informationsberichten über KeriMedical SA an die Medien verbunden sind und über eine ausdrückliche Quellenangabe verfügen.

7. Abänderungen
KeriMedical SA behält sich das Recht vor, Inhalte auf der Webseite jederzeit und ohne Vorankündigung abzuändern, zu vervollständigen oder zu löschen.

8. Medizinische Informationen
Der Internetnutzer wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, dass alle Informationen auf der Webseite, die einen medizinischen Charakter haben, auf keinen Fall die individuelle Beratung bzw. Untersuchung durch einen Arzt oder eine andere Fachkraft des Gesundheitswesens ersetzen. KeriMedical SA nimmt über das Internet keinerlei persönliche medizinische Beurteilung vor.
9. Datenschutz
9.1 Wenn ein Benutzer die Webseite www.kerimedical.com aufruft, werden Daten, die auf den Protokolldateien seines PCs beruhen (z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name der aufgerufenen Datei, Protokoll der angeklickten Links) automatisch gesammelt und für statistische Zwecke analysiert. Externe Dienste für Internetanalysen untersuchen außerdem das Nutzerverhalten.
9.2 KeriMedical SA speichert und verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich für die Zwecke, die den Grund für die Übermittlung dieser Daten darstellen.
9.3 Cookies: Um Informationen über die Art und Weise zu erhalten, wie Internetnutzer unsere Seite nutzen (Statistik), verwenden wir Lösungen wie Google Analytics. Damit dies funktioniert, positionieren Lösungen dieser Art Cookies und sammeln Daten, die sie anschließend auf ihren Servern speichern. Manche Cookies sind dauerhaft und erlauben die Identifizierung des Besuchers auf der Seite, wenn er diese später erneut aufsucht, andere erlöschen innerhalb von 15 bis 30 Tagen. In Kombination mit andern Diensten, die von diesen Unternehmen angeboten werden, insbesondere im Fall, dass wir personenbezogene Daten erhoben haben, wie Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Name der Firma, sind wir in der Lage, alle diese Angaben miteinander zu verknüpfen, um Ihnen eine bessere Interneterfahrung zu ermöglichen. Sie können den Einsatz der Cookies ganz einfach unterbinden, indem Sie die Einstellungen Ihres Internetbrowsers entsprechend abändern oder die private Navigation nutzen. Sie können sie natürlich auch löschen. Es wird Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit angeboten, das Erfassen von Daten, die über die Cookies für Zwecke von Google generiert werden (einschließlich Ihrer IP-Adresse), wie auch die Verarbeitung der fraglichen Daten durch Google in Bezug auf Ihre Nutzung der Webseite zu verhindern, indem Sie das Plug-In für die Internetnavigation (Zusatzmodul) installieren, das über den folgenden Link zur Verfügung steht (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=fr)). Weitere detaillierte Informationen zu Google Analytics und zum Datenschutz sind verfügbar unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=fr bzw. http://www.google.com/intl/fr/analytics/privacyoverview.html.
9.4 KeriMedical SA sammelt Ihre personenbezogenen Daten immer dann, wenn das Unternehmen mit Ihnen in Kontakt steht. Dies ist zum Beispiel unter folgenden Umständen der Fall:
• wenn Sie uns in unseren Räumlichkeiten besuchen.
• wenn Sie unsere Waren kaufen oder unsere Serviceleistungen in Anspruch nehmen.
• wenn Sie an unseren Kursen, Seminaren oder sonstigen Schulungen teilnehmen.
• wenn Sie von unserem Unternehmen eine Leistung anfordern, insbesondere im Rahmen unseres Kundenservice.
• wenn Sie einen Newsletter oder einen anderen Werbeträger erhalten, der sich auf unsere Waren und Dienste bezieht.
• wenn Sie unsere Webseite und unsere Apps für mobile Geräte nutzen, unsere Angebote auf Internetplattformen, Multimediaportalen oder in sozialen Netzwerken in Anspruch nehmen oder mit uns bzw. Dritten über diese Kanäle kommunizieren.
• wenn Sie mit uns per Telefon, Fax, E-Mail, Voice-Nachricht, SMS, MMS, Videoinformation oder Instant Messaging kommunizieren.
• Wenn Sie anlässlich besonderer Ereignisse mit uns in Kontakt treten, wie z.B. Events, Promotionsveranstaltungen, Sponsoring-Maßnahmen oder sonstigen Aktivitäten.
9.5 Gesammelte personenbezogene Daten können vielfältig sein. Es handelt sich einerseits um Daten, die der Nutzer KeriMedical SA selbst zur Verfügung stellt, und andererseits um Daten, die bei Kontakt mit KeriMedical SA automatisch oder manuell erfasst werden.
9.5.1 Personenbezogene Daten:
• Name und Vorname
• Geburtsdatum und Alter
• Geschlecht
• Wohnsitz
• Kaufgewohnheiten
• Informationen zur Kaufkraft
• Vorlieben der Kunden und Vorlieben in Bezug auf Einkäufe
• Lieferadresse
• Rechnungsadresse
• Angaben zu Kreditkarten und zur Kontoverbindung
• Sprachliche Präferenzen
• Telefonnummer(n)
• E-Mail-Adresse
• ID-Nummern Ihrer technischen Geräte
• Kundennummern
• Angaben in Bezug auf das Abonnement von Newsletter oder sonstigen Werbevektoren
• Einverständniserklärung für den Erhalt von Werbung
• Angaben zum Online-Kundenkonto (einschließlich des Datums der Eröffnung, des Benutzernamens, von Fotos, etc.)
• Zugehörigkeit zu Vereinigungen im Rahmen unseres kaufmännischen Tätigkeitsbereichs.

9.5.2 Daten in Bezug auf Tätigkeiten der Kunden:
• Daten in Zusammenhang mit Verträgen (einschließlich Datum, Art und Inhalt des Vertrags, Laufzeit und Vertragswert, sowie auf Basis des Vertrags geltend gemachten Behauptungen)
• Angaben des Kundendienstes (einschließlich von Warenretouren, Garantiefällen, Angaben zu Lieferungen)
• Daten zu Aktivitäten, die sich auf das Aufrufen unserer Webseiten, Apps für mobile Geräte oder Angebote auf Internetplattformen, Multimediaportalen oder in sozialen Netzwerken beziehen (einschließlich Dauer und Häufigkeit der Besuche, vorgewählte Sprachen und Länder, Informationen über den Internetnutzer und das Betriebssystem des PCs, Adressen von Internetprotokollen, Schlüsselwörter und Suchergebnisse, erteilte Bewertungen)
• Trackingdaten im Fall der Nutzung eines mobilen Geräts
• Kommunikation per Telefon, Fax, E-Mail, Voice-Mail, SMS, MMS, Video-Nachrichten oder Instant Messaging.
9.6 KeriMedical SA verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für viele Zwecke. Die Daten können unterschiedlichen Kategorien zugeordnet werden. KeriMedical SA kann Ihre personenbezogenen Daten insbesondere für einen oder mehrere der nachfolgend aufgeführten Zwecke verarbeiten:
9.6.1 Zwecke in Zusammenhang mit unserem Waren- und Dienstleistungsangebot:
• Vorbereitung und Verkauf unserer Waren und Dienstleistungen
• Durchführung von Bestellungen und Verträgen, d.h. Vorgänge wie das Versenden von Auftragsbestätigungen, Bestätigungen über Versand und Lieferung, sowie Maßnahmen im Rahmen der Lieferung und Rechnungstellung.
• Organisation und Durchführung von Kursen, Seminaren oder Schulungen
• Organisation und Erbringung von Leistungen im Rahmen des Kundenservice
• Organisation und Durchführung von Marktstudien und Meinungsumfragen
• Überprüfung der Bonität der Kunden.
9.6.2 Zwecke in Zusammenhang mit der Kundenkommunikation:
• Vorbereitung, Betreuung und Durchführung der Kundenkommunikation per Post oder über elektronische Kommunikationsmittel
• Vertriebsbezogene Kommunikation per Post sowie per Telefon, Fax, E-Mail, Voice-Mail, SMS, MMS, Video-Nachrichten oder Instant Messaging
9.6.3 Zwecke in Zusammenhang mit besonderen Aktivitäten und Maßnahmen:
• Organisation und Durchführung besonderer Veranstaltungen wie Events, Promotionsveranstaltungen, Sponsoring-Aktivitäten oder Unterstützung anderer Maßnahmen.
9.6.4 Zwecke in Zusammenhang mit der Analyse des Kundenverhaltens:
• Individuelle und personalisierte Identifizierung, Klassifikation und Analyse – aber auch anonym und zielgruppenorientiert – in Bezug auf die aktuellen und potentiellen Bedürfnisse und Interessen der Kunden.
• Individuelle und personalisierte Klassifikation und Analyse – aber auch anonym und zielgruppenorientiert – in Bezug auf das Kundenverhalten, sowie das Kundenpotential.
• Statistische Bewertung des Kundenverhaltens auf Basis anonymisierter Kundendaten.
• Verlinken Ihrer neu gesammelten personenbezogenen Daten mit Daten, die wir bereits zuvor selbst oder über andere Unternehmen erhoben haben, die zur selben Unternehmensgruppe gehören wie KeriMedical SA (hierin nachfolgend: die « Gruppe »);
• Verlinken Ihrer gesammelten personenbezogenen Daten mit Daten, die Sie betreffen und von anderen Unternehmen der Gruppe erhoben wurden, wie auch mit Daten aus der öffentlichen Domäne bzw. die über nicht der Unternehmensgruppe zugehörige Dritte bezogen wurden, und zwar mit dem Ziel, unsere Datenbank zu verbessern und das Kundenverhalten zu analysieren.
9.7 KeriMedical SA kann Ihre personenbezogenen Daten für die in der vorliegenden Datenschutzerklärung genannten Zwecke an andere Unternehmen der Gruppe übermitteln. Diese anderen Unternehmen dürfen Ihre personenbezogenen Daten in ihrem eigenen Interesse für dieselben Zwecke nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für individualisierte und personalisierte Analysen des Kundenverhaltens und für Marketingmaßnahmen.
Innerhalb von KeriMedical SA und der Gruppe dürfen die Mitarbeiter nur insoweit auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, als dies für die Erfüllung ihrer Aufgaben notwendig ist.
Im Übrigen kann KeriMedical SA Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung technischer oder organisatorischer Dienstleistungen an andere Einheiten der Gruppe oder an Dritte außerhalb der Gruppe übermitteln, die KeriMedical SA braucht, um die vorgenannten Ziele oder sonstige Aspekte seiner Vertriebstätigkeit umzusetzen. Diese Leistungserbringer sind vertraglich verpflichtet, die personenbezogenen Daten ausschließlich innerhalb der Grenzen des ihnen erteilten Auftrags und in Übereinstimmung mit den Anweisungen von KeriMedical SA zu nutzen. Wir fordern von unseren Serviceprovidern, dass sie geeignete technische und organisatorische Maßnahmen umsetzen, um den Schutz der personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Im Fall, dass sie in Ländern tätig sind, in denen die geltende Gesetzgebung den Schutz personenbezogener Daten nicht in dem Maß vorsieht, wie dies nach schweizerischem Recht der Fall ist, verpflichten wir uns per Vertrag dazu, dass diese Leistungserbringer den Datenschutz in einem Umfang sicherstellen, der mit den in der Schweiz geltenden Standards vergleichbar ist.
Sollte es KeriMedical SA zwecks Einhaltung der geltenden Gesetze und Verordnungen für notwendig erachten, darf KeriMedical SA Ihre personenbezogenen Daten auf Anforderung eines Gerichts oder auf Anweisung der zuständigen Behörden bzw. auch kraft sonstiger gesetzlicher Verpflichtungen weitergeben, um seine Rechte bzw. immateriellen Vermögenswerte zu schützen.
9.8 Es kann vorkommen, dass manche Links auf der Webseite des Unternehmens Zugriff auf Webseiten dritter Personen verleihen, die nicht von KeriMedical SA betrieben oder verwaltet werden, so dass das Unternehmen infolgedessen nicht für deren jeweilige Inhalte verantwortlich ist und diesbezüglich jegliche Haftung ausschließt.
9.9 Sie sind jederzeit berechtigt, Ihren Anspruch auf Datenschutz geltend zu machen. Insbesondere sind Sie befugt, Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, diese zu korrigieren oder zu vervollständigen, ihr Einverständnis zu deren Verarbeitung zu verweigern bzw. deren Löschung zu verlangen.
Sollten Sie den Wunsch haben, Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten geltend zu machen oder wenn Sie Fragen oder Vorbehalte darüber haben, wie diese verarbeitet werden, können Sie wie folgt Kontakt mit KeriMedical SA aufnehmen: schriftlich an KeriMedical SA, Route des Accacias 45A, 1227 Genf, oder per E-Mail an: info@kerimedical.com. KeriMedical SA behält sich die Möglichkeit vor, in Bezug auf die weiter oben erwähnten Belange auf elektronischem Weg mit Ihnen zu kommunizieren (insbesondere per E-Mail).
9.10 Der Name des Inhabers der Dateien, die Ihre personenbezogenen Daten enthalten, ist KeriMedical SA, Route des Accacias 45A, 1227 Genf.
9.11 KeriMedical SA bewahrt Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie das Unternehmen dies für unabdingbar bzw. geeignet hält, um die Einhaltung der geltenden Gesetze zu gewährleisten bzw. solange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, benötigt werden. KeriMedical SA löscht Ihre personenbezogenen Daten sofort, nachdem diese ihre Zweckdienlichkeit verloren haben, spätestens jedoch mit Ablauf der maximalen gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungsfrist.
10. Datensicherheit und Geheimhaltung
Nicht verschlüsselte Daten, die in einem offenen Netz übermittelt werden, können von nicht befugten Dritten gelesen, bearbeitet oder zerstört werden. Daher erfolgt jeder Datentransfer, der auf die bzw. ausgehend von der Webseite durchgeführt wird, auf alleiniges Risiko und Gefahr des Internetnutzers.

11. Haftungsausschluss
11.1 KeriMedical SA prüft die Qualität der Inhalte, kann aber deren Genauigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität nicht garantieren. KeriMedical SA haftet auf keinen Fall für Schäden, die dem Internetnutzer oder dritten Personen durch die Nutzung der Inhalte entstehen.
11.2 KeriMedical SA kann außerdem auch nicht garantieren, dass die Webseite frei von Viren oder sonstigen schädlichen Bestandteilen ist, die in böser Absicht von dritten Personen eingeschleust wurden bzw. werden. KeriMedical SA haftet nicht für Schäden, die dem Internetnutzer oder dritten Personen aufgrund solcher Bestandteile entstehen.

12. Geltendes Recht
Für die vorliegenden Nutzungsbedingungen gilt ausschließlich das schweizerische Recht, unter Ausschluss der Bestimmungen zum Kollisionsrecht.

13. Abtrennungsklausel – Ungültigkeit
Wenn eine oder mehrere der vorliegenden Nutzungsbedingungen aufgrund rechtlicher Bestimmungen, Vorschriften oder Abänderungen des Gesetzes teilweise oder ganz ungültig sein oder werden sollten, behalten alle anderen Nutzungsbedingungen ihre Gültigkeit und es ist eine Klausel in Kraft zu setzen, die dem in der ungültigen Klausel angestrebten Ziel am nächsten kommt.

14. Gerichtsstand
Jeder Rechtsstreit in Bezug auf die vorliegenden Nutzungsbedingungen, deren Gültigkeit oder deren Auslegung unterliegt der zuständigen Rechtsprechung des Gerichtsbezirks von Genf, Schweiz.
Es ist allein die französische Version maßgebend.
Kontakt
KeriMedical SA – Geschäftssitz
Route des Acacias , 45a
1227 Genf
Schweiz
info@kerimedical.com